Die MIC Montessori Infant Community GmbH versteht sich als Dienstleistung am Kind, deren Konzept auf der Pädagogik Maria Montessoris beruht. Sie untersteht den Auflagen der Association Montessori Internationale (AMI), vertreten durch die Association Montessori Suisse (AMS), welche die ungekürzte und originalgetreue Weitergabe der Montessori-Pädagogik sicherstellt. Der Personalschlüssel und die Fachausbildung entsprichen den Vorgaben der Krippenaufsicht und der Bildungsdirektion des Kantons Zürich.

Die MIC GmbH legt Wert auf  Personal mit Muttersprache Englisch und/oder Deutsch sowie der entsprechenden Fachausbildung (z.B. FaBe Kinder und AMI Montessoridiplom).  Auf jeder Gruppe arbeitet mindestens eine eidgenössisch anerkannte pädagogische Fachkraft sowie eine Pädagogin mit Montessoridiplom. Die Gruppenleiterinnen und ihre Stellvertreterinnen werden durch weitere Betreuerinnen, Auszubildende und Praktikantinnen unterstützt.

Die Pädagoginnen sind Vorbild im Alltag. Sie sind sich ihres Verhaltens und ihrer Sprache stets bewusst. Sie respektieren die Persönlichkeit eines jeden Kindes und achten darauf, das Kind während seiner konzentrierten Beschäftigung nicht zu unterbrechen. Sie beobachten es und bieten Unterstützung, wenn benötigt. Regeln sind den Kindern Orientierungshilfen und geben Sicherheit.

Bei Fragen hat das Personal der MIC jederzeit ein offenes Ohr.

 ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

MIC Montessori Infant Community GmbH / Seestrasse 133 / 8002 Zürich / 044 205 94 00 / info@montessori-infants.ch    facebook

© Webseite erstellt und unterhalten durch
Webagentur dynamic-duo webdesign/-publishing Uetikon am See